Inhalt

Lutherkantorei

Große Werke aus allen Epochen

  • Auch im Erwachsenenbereich ist die Lutherana mit der Lutherkantorei innerhalb der Karlsruher Chorlandschaft gut etabliert. Die ca. 70 Sängerinnen und Sänger der Kantorei singen traditionelle Kirchenmusik aus allen Epochen. Um die Stimmen der Sängerinnen und Sänger noch weiter zu verbessern, werden sie von der Stimmbildnerin Kim Gadewoltz unterstützt, die in Kleingruppen die Stimmen der Sängerinnen und Sänger festigt und erweitert. Bei gemeinsamen Chorwochenenden werden die Werke noch weiter vertieft und für Konzerte vorbereitet.

    Die Lutherkantorei bildet Brücken über die Epochen hinweg, indem sie Werke zeitgenössischer Komponisten wie Karl Jenkins und Andrew Lloyd Webber singt, daneben aber auch die traditionelle Literatur von Bach, Mendelssohn und Brahms. Sie bereitet Kantaten und Motetten für Gottesdienste vor und erarbeitet Messen und Oratorien. Der Chor bildet aber auch Brücken zu der Kinder- und Jugendkantorei, da er immer wieder Werke generationenübergreifend mit ihnen aufführt.

    Um musikalische und kulturelle Horizonte zu erweitern, veranstaltet die Lutherkantorei gemeinsame Konzertreisen, so führten sie diese zuletzt nach Italien, Tschechien und Frankreich.

    Aktueller Proben- und Terminplan 

    Öffnet internen Link im aktuellen FensterHörbeispiel: Fernseh-Gottesdienst am 2. Advent 2014 

     

    Chorvorstand

    Der Chorvorstand ist Ansprechpartner für die Anliegen der Mitglieder und besteht aus:

    • Sopran: Martina Schreiner
    • Alt: Maria Dahn-Coseriu
    • Tenor: Matthias Krick
    • Bass: Tobias Simon
Repertoire

Eine Auswahl der von der Lutherkantorei aufgeführten Werke seit 2012 bis 2016:

  • Gregorio Allegri „Miserere“
  • Johann Sebastian Bach
    • Messe h-moll
    • Johannespassion
    • Weihnachtsoratorium
    • Kantate „Jesus schläft, was soll ich hoffen?"
    • Kantate "Jesus nahm zu sich die Zwölfe"
    • Kantate „Sehet, wir gehen hinauf gen Jerusalem“
    • Kantate „Nun komm der Heiden Heiland“
  • Johannes Brahms: "Ein deutsches Requiem"
  • Georg Gebel: Weihnachtsoratorium „Jauchzet ihr Himmel“
  • Ola Gjeilo „Northern Lights / Pulchra es amica mea“ 
  • Joseph Haydn: „Stabat Mater“
  • Gottfried August Homilius: "Markuspassion"
  • Karl Jenkins „The Armed Man - A Mass for Peace“
  • Morten Lauridsen:
    • „Dirait-on“ 
    • „Sure on this shining night“
  • Felix Mendelssohn Bartholdy
    • Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“
    • Kantate „Der 42.Psalm: Wie der Hirsch schreit"
    • Kantate „Vom Himmel hoch“
  • Carl Orff: "Carmina Burana"
  • Juan Gutiérrez de Padilla: “Missa Ego flos campi“
  • Max Reger:
    • Nachtlied
    • Choralkantate "„O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen“
  • Josef Gabriel Rheinberger:
    • Weihnachtskantate „Der Stern von Bethlehem“ 
    • "Bleib bei uns" ("Abendlied")
  • Heinrich Schütz „Meine Seele erhebt den Herren“ (Magnifikat)
  • Urmas Sisask: “Surrexit Christus/Omnis Una”
  • Georg Philipp Telemann: Kantate „Machet die Tore weit“
  • Antonio Vivaldi: „Gloria in D-Dur“
Lutherkantorei auf Konzertreise in Den Haag 2016
Lutherkantorei 2015 auf dem Probenwochenende in Bad Herrenalb
Lutherkantorei 2014 auf dem Probenwochenende in Hohenwarth
Aktuelle Termine:

30. September 2017
EVENSONG – ein ökumenisches Abendlob

01. Oktober 2017
Kantatengottesdienst BWV 126

14. Oktober 2017
Maaartin! – Vom kleinen Martin zum großen Luther

28. Oktober 2017
„…davon ich singen und sagen will“ – ein Chorkonzert der Lutherana zum Reformationsjubiläum …

25. November 2017
EVENSONG – ein ökumenisches Abendlob