Inhalt

KINDERMUSICAL „Das Gespenst von Canterville“ von J. Michel / nach O. Wilde

06. Juli 2019 ab 11:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

Kinderkantorei der Lutherana Karlsruhe
Regie: Aliki Horlacher
Leitung: Dorothea Lehmann-Horsch

KINDERMUSICAL „Das Gespenst von Canterville“ von J. Michel / nach O. Wilde

07. Juli 2019 ab 16:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

Kinderkantorei der Lutherana Karlsruhe
Regie: Aliki Horlacher
Leitung: Dorothea Lehmann-Horsch

KINDERMUSICAL „Das Gespenst von Canterville“ von J. Michel / nach O. Wilde

08. Juli 2019 ab 10:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

Kinderkantorei der Lutherana Karlsruhe
Regie: Aliki Horlacher
Leitung: Dorothea Lehmann-Horsch

14. Karlsruher NACHT DER CHÖRE

12. Juli 2019 ab 19:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

19.00 Cantus Juvenum
19.30 Kammerchor des Helmholtz-Gymnasiums
20.00 Jugendkammerchor der Lutherana
20.30 Spirited Voices
21.00 Pause
21.30 Chorioso
22.00 KIT Kammerchor
22.30 Coro Piccolo
23.00 Kammerchor Christuskirche

Eintritt frei / Spenden willkommen

"Der Glöckner von Notre Dame"

13. Juli 2019 ab 21:30 Uhr

Ort: Lutherkirche

Benefizveranstaltung zu Gunsten des Wiederaufbaus der Kathedrale Notre Dame de Paris

Samstag, 13. Juli 2019, 21.30 Uhr; Einlass ab 21.00 Uhr
Lutherkirche, Durlacher Allee 23, Karlsruhe-Oststadt
Eintritt frei, Spenden erwünscht

 "Der Glöckner von Notre Dame" von Wallace Worsley mit Lon Chaney (1923) 

Zum Film:

Quasimodo ist die Titelfigur des Romans von Victor Hugo und dieser ersten Verfilmung des Romans mit üblicher Spielfilmlänge. Quasimodo ist mit schweren Fehlbildungen auf die Welt gekommen und lebt als Glöckner, Ausgestoßener und Eremit in einem der Glockentürme von Notre Dame. In einem zentralen Gebäude der Stadt Paris lebend, wird er doch von der Gesellschaft ausgegrenzt. Beim Fest der Narren sieht er Esmeralda, eine bei Zigeunern aufgewachsene Schönheit, die von Clopin, dem König der Bettler, von den Zigeunern befreit wurde. Die Bettler wiederum bilden eine weitere Parallelgesellschaft in diesem handlungs- und figurenreichen Film. Der Ausgestoßene verliebt sich in die exotische Schönheit, aber er ist nicht der einzige Verehrer Esmeraldas. Es entwickelt sich eine handlungsreiche und hochdramatische Geschichte, deren Ausgang wir vorherahnen.
Die Kathedrale Notre Dame, die die amerikanische Produktionsgesellschaft Universal mit großem Aufwand zum Teil nachbauen ließ, ist weit mehr als reine Kulisse  - die Handlung, so wie sie sich entwickelt, scheint nur an diesem Ort in all ihren Facetten in dieser Form möglich.
Die Premiere fand im Jahr 1923 in der Carnegie Hall in New York statt und war für Universal und insbesondere für den Hauptdarsteller Lon Chaney ein großer Erfolg Lon Chaney festigte mit dieser Rolle seinen Ruf als Darsteller, der dem Hässlichen eine oft schon faszinierende Gestalt gab.
Dauer: ca. 107 min. Wir zeigen eine kolorierte 16mm-Kopie aus der Sammlung von Andreas Benz (Neckarsulm). Eine 35mm-Kopie des Filmes ist nicht erhalten. 

Musikalische Begleitung: Andreas Benz (Orgel).

Andreas Benz begleitet regelmäßig beim Stummfilmfestival Filme; er ist als Musiklehrer am Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Heilbronn tätig und weiterhin 2. Organist der Kilianskirche in Heilbronn.

Veranstalter:  Déjà Vu - Film e.V. und Luthergemeinde

In Kooperation mit dem Centre Culturel Franco-Allemand, Karlsruhe

Schirmherr der Veranstaltung: Bürgermeister Dr. Albert Käuflein

Kantatengottesdienst – J.S. Bach „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ BWV 93

21. Juli 2019 ab 10:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

Solisten, Kantorei und Cappella der Lutherana Karlsruhe 

Orgel-Kurzkonzert zum „Tag des offenen Denkmals“

08. September 2019 ab 14:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

und im Rahmen der Karlsruher Orgelspaziergänge

Schütz-Fest

10. Oktober 2019 - 13. Oktober 2019

Ort: Karlsruhe

Weitere Informationen finden Sie unter

www.tickets-stadtkirche-karlsruhe.de

Repräsentationsmusik des 17. Jh.

12. Oktober 2019 ab 17:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

Bremer Barock Consort | Leitung: Prof. Dr. Manfred Cordes

Werke von Heinrich Schütz u. a.

Karten: 20 € | erm. 15 €

 www.tickets-stadtkirche-karlsruhe.de

Abendmusik

19. Oktober 2019 ab 19:00 Uhr

Ort: kath. Kirche St. Bernhard am Durlacher Tor

Chöre der Lutherana und von St. Bernhard

Kantatengottesdienst – J.S. Bach „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“ BWV 56

27. Oktober 2019 ab 10:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

Lutherana Karlsruhe 

Abendmusik

09. November 2019 ab 19:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

Chöre der Lutherana und von St. Bernhard

Der Eintritt ist frei.

Kantatengottesdienst – J.S. Bach „Actus Tragicus“ BWV 106

17. November 2019 ab 10:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

Solisten, Kantorei und Cappella der Lutherana

Adventsbasar

30. November 2019 ab 14:00 Uhr

Adventskränze und -gestecke / Kreative und kulinarische Geschenkideen

Bücherflohmarkt / Kaffee & Kuchen
Kinderchor / Handglockenchor / Flötenmusik / Adventsliedersingen

Klassik im Kloster

07. Dezember 2019 ab 16:00 Uhr

Ort: Bad Herrenalb/Klosterkirche

Klassik im Kloster mit den Aurelius-Sängerknaben und der Lutherana Karlsruhe
www.klassik-im-kloster.com

Adventssingen

08. Dezember 2019 ab 17:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

mit der Kinderkantorei der Lutherana Karlsruhe
Leitung: Dorothea Lehmann-Horsch

Kantatengottesdienst G. Ph. Telemann

15. Dezember 2019 ab 10:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

„Lauter Wonne, lauter Freude“ (Phi. 4, 4-7)
Sopran: Lydia Eller, Blockflöte: Kirsten Christmann

Adventskonzert

15. Dezember 2019 ab 17:00 Uhr

Ort: Lutherkirche

„Magnifikat“ von John Rutter u.a.
Mezzosopran: Lovisa Huledal
Harfe: Birke Falkenroth
Kantorei und Jugendchor der Lutherana
Collegium a Rhythmicum und Instrumentalsolisten
Leitung: Dorothea Lehmann-Horsch

Aktuelle Termine:

06. Juli 2019
KINDERMUSICAL „Das Gespenst von Canterville“ von J. Michel / nach O. Wilde

07. Juli 2019
KINDERMUSICAL „Das Gespenst von Canterville“ von J. Michel / nach O. Wilde

08. Juli 2019
KINDERMUSICAL „Das Gespenst von Canterville“ von J. Michel / nach O. Wilde

12. Juli 2019
14. Karlsruher NACHT DER CHÖRE

13. Juli 2019
"Der Glöckner von Notre Dame"